Wintersemester 2017/2018

Projektgruppe "Praxis der Forschung": Aktuelles

Bekanntmachungen:

  • 18.10.2017: Informationsveranstaltung für interessierte Studierende im WiSe 2017/18, 13:00-14:30 Uhr in HS -101 (Geb. 50.34)
  • Anmeldung bis zum 25.10.2017 möglich:
    • Bei den Ansprechpartnern (Betreuer*innen und Michael Kirsten)
    • Danach im ILIAS-Kurs (unter Angabe der Matrikelnummer, des Themas und der Betreuer*innen)
  • Bis zum 15.09.2017 können Lehrstühle neue Projekte (inkl. Titel, halbseitige Beschreibung und Namen der Betreuer*innen) für das Wintersemester 2017/18 anmelden – Die Projekte müssen in der Informationsveranstaltung (s.o.) vorgestellt werden
  • 26.10.2017: Kick-Off Veranstaltungvorher anmelden!

Angebotene Themenfelder im kommenden Semester

Die Themenfelder für das Wintersemester 2017/18 sind:

  • Software-Requirements Engineering
  • Programmanalyse
  • Formale Methoden
  • Telematik
  • Weitere folgen ...
Die folgende Liste gibt einen Überblick über Themen, die im kommenden Semester ausgeschrieben werden. Bei Interesse an einem Thema oder Fragen dazu kann der/die betreffende Mitarbeiter/in angeschrieben werden. Die endgültige Liste der ausgeschriebenen Themen wird auf der Informationsveranstaltung zu Semesterbeginn (s.o.) bekannt gegeben und kann anschließend auch im Handout nachgelesen werden.

Liste der Projekte für das Wintersemester 2017/18

# Projekt Arbeitsgruppe(n) Betreuende Mitarbeiter*innen
1. Lernen robotischer Griffe aus der Beobachtung des Menschen IAR Asfour Dr.-Ing. Christian Mandery und Julia Starke
2. Automatisierte Assistenz bei der Entwicklung sicherheitskritischer Echtzeitsoftwaresysteme IAR Kröger Nils Berg
3. Modellierung und Simulation von Lastverteilstrategien für teilchenphysikalische Experimente am CERN IPD Koziolek Jun.‑Prof. Anne Koziolek
4. Compilerunterstützung für rekonfigurierbare Beschleuniger IPD Snelting Andreas Fried
5. Formale Verifikation 1 (vorl. Titel) ITI Beckert Prof. Bernhard Beckert
6. Formale Verifikation 2 (vorl. Titel) ITI Beckert Prof. Bernhard Beckert
7. Interaktionskonzepte für benutzbare Beweissysteme ITI Beckert und
TM Beigl
Sarah Grebing, Dr. Mattias Ulbrich und Dr. Andrea Schankin
8. Taktile Variometer TM Beigl Erik Pescara
9. Messung des Nutzererlebens mit der Experience Sampling Methode TM Beigl Dr. Andrea Schankin und Anja Exler
10. Local Flow Update (LFU) Support for Software Defined Networks with Extended P4 Networking TM Zitterbart Robert Bauer
11. Synthetic Generation of Realistic Network Traffic and Topologies TM Zitterbart Robert Bauer

Weitere folgen ...

Zu den Themen aus dem Sommersemester 2017.

Veranstaltungen und Termine

Die Methoden-Veranstaltungen im ersten Semester finden bis auf wenige Ausnahmen immer donnerstags, die im zweiten Semester voraussichtlich freitags statt. Die erste ist am 26.10.2017. Im Folgenden ist die Planung für beide Semester aufgelistet (Änderungen vorbehalten):

1. Semester (Wintersemester 2017/18)
Datum Zeit Veranstaltung
26.10.2017 14.00 - 15.30 Uhr KickOff & Literaturrechereche und Zitieren
09.11.2017 09.00 - 16.00 Uhr Präsentation wiss. Arbeiten I - Präsentationsworkshop
16.11.2017 09.00 - 17.00 Uhr Projektmanagement - Workshop
12.12.2017 09.45 - 11.30 Uhr Erkenntnistheorie
14.12.2017 11.30 - 13.00 Uhr Wissenschaftstheorie
18.01.2018 14.00 - 15.30 Uhr Anträge Schreiben
19.01.2018 09.00 - 16.00 Uhr Präsentation wiss. Arbeiten II - Projektvorstellung & erweiterte Präsentationstechniken
08.02.2018 09.45 - 11.15 Uhr Experimente I - Design und Durchführung
2. Semester (Sommersemester 2018)
Datum Zeit Veranstaltung
Vorlesungswoche 1 1,5 Stunden KickOff & Dokumentation des wissenschaftlichen Fortschritts
Vorlesungswoche 3 2,0 Stunden Paper schreiben (Theorie)
Vorlesungswoche 4 1,5 Stunden Experimente II - Auswertung
Vorlesungswoche 10 5,0 Stunden Paper schreiben (Praxis) I - Modelle & Techniken zum wiss. Schreiben
Vorlesungswoche 12 6,0 Stunden Paper schreiben (Praxis) II - Schreiben von Abstracts & Präzisierungen

Weitere Details und eventuelle Änderungen werden im ILIAS-Kurs zur Veranstaltung veröffentlicht. Die Teilnahme an der ersten Veranstaltung ist unter anderem Voraussetzung zur Teilnahme an Praxis der Forschung, da alle organisatorischen Informationen hier bekannt gegeben werden. In dieser Liste sind nur die Termine der Methoden-Veranstaltungen aufgeführt. Im Rahmen von Praxis der Forschung finden zusätzlich noch Präsentationstermine statt. Diese sind nur im ILIAS-Kurs veröffentlicht.

Veranstaltungen und Termine vergangener Jahrgänge finden sich im Archiv.