Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  KIT

Sommersemester 2020

E-Voting

Veranstaltungstyp: Seminar
Zielgruppe: Master Informatik
Umfang: 2 SWS / 3 ECTS
Termine: 29.04.2020, 12.30 – 14.00 Uhr in Raum 3A-11.1 (Gebäude 05.20), Kick-Off-Veranstaltung
10.07.2020, 13.30 – 18.00 Uhr in Raum 3A-11.1 (Gebäude 05.20), Vorträge Teil I
17.07.2020, 13.30 – 18.00 Uhr in Raum 3A-11.1 (Gebäude 05.20), Vorträge Teil II
t.b.a., Abgabe der Ausarbeitung
Veranstaltungsnr.: 2513553
Lehrstühle: Anwendungsorientierte Formale Verifikation
Kryptographie und Sicherheit
Security • Usability • Society (SECUSO)
Lehrkräfte:

Prof. Dr. Bernhard Beckert
Prof. Dr. Jörn Müller-Quade
Prof. Dr. Melanie Volkamer
Felix Dörre
Michael Kirsten
Rebecca Schwerdt

Anmeldung: Bei Fragen zum Seminar oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Michael Kirsten.
Platzvergabe: Reihenfolge nach Eingang der Anmeldung

Themenbereich

Was sollte ein Wahlverfahren erfüllen? Wann ist ein Wahlverfahren sicher? Welche Bestandteile muss man dabei untersuchen? Mithilfe welcher Methoden lässt sich dies untersuchen?

Es werden kryptographische Wahlverfahren sowie algorithmische Wahl- (auszähl-)verfahren aus verschiedenen Blickwinkeln (kryptographische Methoden, formale Korrektheit, menschliche Faktoren) untersucht.

Empfohlene Vorkenntnisse

Kenntnisse zu Grundlagen formaler Logik und Verifikationsmethoden, sowie Grundlagen der IT-Sicherheit sind hilfreich, beispielsweise aus den entsprechenden Stammmodulen.

Ablauf

Wird noch ergänzt.